Eine schmerzliche Wahrheit | Das Geldsystem | TerraEnigma

Geld regiert die Welt, aber wer regiert das Geld?
„99 Prozent der Menschen sehen das Geldproblem nicht. Die Wissenschaft sieht es nicht, die Ökonomie sieht es nicht, sie erklärt es sogar als “nicht existent”. Solange wir aber die Geldwirtschaft nicht als Problem erkennen, ist keine wirkliche ökologische Wende möglich.” Prof. Hans-Christoph Binswanger, schweizer Wirtschaftswissenschaftler

Quellenangabe:

Verwendete Musik:

▶ Position Music – Phosphorescent (Joseph Trapanese)
▶ Stratos – Dreaming Destiny
▶ Elephant Music – Theory Of Rain
▶ David Eman – Pulse
▶ Position Music – Lumen (Joseph Trapanese)
▶ Salim Daima – Terraform
▶ Revolt Production Music – Broken
▶ Max Legend – Everlasting
▶ MythFox – Oriana
▶ Ashton Gleckman – Summit (ft. Coleen McMahon)
▶ Gothic Storm Music – The Resistance
▶ Audiomachine – Epica
▶ Switch Trailer Music – Eclipse
▶ Roya – Penitence

Verwendete Videos:

▶ N23 – Die Wahrheit über Globale Ungleichheit

▶ Volker Pispers – 18.April 2015: WDR-Kabarettfest aus Bonn
http://x2t.com/362626

▶ Reaktionär Doe – Folge 10 – Geld

▶ Geld aus Schuld

▶ Fehler im Geldsystem

Weitere Quellen:

JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer („Wer regiert das Geld?“)

Unser Geldsystem als ein kolossales Betrugs- und Irrtumssystem
http://www.heise.de/tp/artikel/46/46242/1.html

Buch: Schulden: Die ersten 5000 Jahre – David Graeber

Deutsche Bundesbank – Geld und Geldpolitik
https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Downloads/Veroeffentlichungen/Schule_und_Bildung/geld_und_geldpolitik.pdf?__blob=publicationFile

Goodbye Bargeld! (ORF/3sat über:morgen 2012)

Alternative Gedanken zum Geldsystem – KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann

Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht
Nikolai Starikov – Das Zentralbanksystem

Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt – Neues aus der Anstalt

Schweizer Politiker:Geldsystem ist ein grosses Betrugssystem

KenFM im Gespräch mit: Norbert Häring („Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“)

NDR über Geldschöpfung

Dirk Müller – kurze Erklärung des Geldsystems

Quarks & Co – GELD REGIERT

WDR – Islamisches Finanzwesen – Dirk Müller

Süddeutsche-Zeitung – Geldschöpfung bei der Zentralbank
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/geldschoepfung-bei-der-zentralbank-das-gefaehrliche-privileg-1.1279543

Irrlehren der Wirtschaftswissenschaften
https://www.freitag.de/autoren/kov-kreditopferverein/irrlehren-der-wirtschaftswissenschaften

Bankgeheimnis Geldschöpfung

Bankgeheimnis Geldschöpfung

Kieler Diskussionsbeiträge – Institut für Weltwirtschaft – Nationale Geldschöpfung im Euroraum – Mechanismen, Defekte, Therapie
https://www.ifw-kiel.de/pub/kd/2012/kd508-509.pdf

Top-Banker kämpft gegen das Geldsystem
http://www.spiegel.de/wirtschaft/thomas-mayer-und-sein-buch-die-neue-ordnung-des-geldes-a-996475.html

Weitere Zitate:

„Man könnte rein theoretisch mit einer 20-Stunden-Woche seinen Lebensstandard, den man heute hat, decken, wenn man nicht eben auch noch ein Drittel der Zeit für die Zinsen arbeiten müsste.”
Helmut Creutz, Wirtschaftspraktiker- und analytiker

„Jeder, der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler.”
– Kenneth Ewart Boulding (1910-1993), berühmter US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler

„Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation und es interessiert mich nicht, wer dessen Gesetze macht.“
– Mayer Amschel Rothschild (1744-1812), Gründer der Rothschild-Banken-Dynastie

„Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
– Silvio Gesell (1862-1930)

„Ich habe bisweilen den Eindruck, dass sich die meisten Politiker immer noch nicht darüber im Klaren sind, wie sehr sie bereits heute unter der Kontrolle der Finanzmärkte stehen und sogar von diesen beherrscht werden.“
– Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans Tietmeyer, geb. 1931, Ex-Bundesbankpräsident, am 03.02.1996

300
01:04:22
Bewertung : 0
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!